Die Funktionen Ihres neues web-to-print System

Wie dürfen Sie sich Ihre rundum sorglos Lösung vorstellen? Und welche Funktionen bietet es? Unsere web-to-print Lösung BRAND PRINT geht über die typischen Funktionen einer PDF Ansicht und der Druckdatenerstellung weit hinaus. Wir bieten ein umfassendes Marketing-Portal zur lokalen Steuerung Ihrer Marke.

So wird das gemacht! Ein System für alles:

  • Druckvorlagen zur Bestellung und zum Download als PDF oder Jpeg.
  • Lagerware zur Bestellung (mit Lagerbestandsanzeige)
  • Mietartikel – mit Kalenderanzeige des Mietzeitraumes und den Kosten dafür
  • Lettershop – personalsierte Mailings mit Excel-Import der Adressdaten
  • Sammelbestellungen – so erreichen alle User gemeinsam eine benötigte Bestellauflage
  • QR-Codes – BRAND PRINT errechnet QR Codes automatisch anhand der eingegebenen Daten
  • und vieles mehr

Systemdarstellung

web-to-print System

Alle grundlegenden Funktionen für Ihr eigenes web-to-print Onlineportal sind in Ihrer BRAND PRINT web to print Lösung bereits enthalten!

Da jedes Unternehmen anders arbeitet und andere Bedürfnisse an eine solche Lösung stellt, können wir Ihnen nicht enthaltene Mechaniken gerne als Funktionserweiterungen gesondert veranschlagen und umsetzen.

Textinhalte
Die Textinhalte des web-to-print Systems (Anmeldeseite, Startseite, Artikeltexte, Kontakt, AGB, Freifelder im Warenkorb) können Sie bestimmen.

Artikel
Wir benötigen eine Übersicht aller Artikel, die in das System aufgenommen werden sollen. Inklusive Unterscheidung nach Handelsware (ohne Personalisierung – direkt in den Warenkorb) und print on demand Artikeln (mit Personalisierung). Die Artikel bestehen aus Bezeichnung, Beschreibung, Vorschaubild (kleine Jpegs), Preistabelle und ggf. dem von uns programmierten Template zur Personalisierung.

Preistabelle
Wenn die Produktion über die Tapper GmbH läuft, sind wir für die Hinterlegung der Preise und Stückelungen (nach Freigabe durch Sie) zuständig. Kommen die Preise von Ihnen (z.B. für Werbemittel o. Lagerware) stellen wir eine Exceltabelle zur Befüllung zur Verfügung.

Datensatz User
Für die Hinterlegung der ggf. bestehenden User stellen wir Ihnen eine Excel- oder CSV-Tabelle zur Befüllung zur Verfügung. Für jeden User gibt es einen eigenen Benutzernamen, ein eigenes Passwort und einen Datensatz mit seinen Daten (z.B. Adresse, Kostenstelle, Berechtigungen etc.). Neue User können sich auf der Startseite registrieren und werden per Mail benachrichtigt. Vergessende Zugänge können erfragt werden, „Passwortänderung bei Erstlogin“ ist möglich

Datensatz Inhalte (z.B. Visitenkarten)
Wir können die Daten aller benötigten (bestehenden) Inhalte (z. B. Visitenkarteninhalte) zur Suche und einfachen Auswahl, beispielsweise per pull down Menü, hinterlegen. Die Masterdatei wird dem Kunden gestellt.

Warenkorb
Wir können Lieferadresse, Rechnungsadresse, Versandart, Rechnungsart und eventuelle kundenspezifische Freifelder (z.B. Kundennummer) abfragen.

Rechnungen
Der Benutzer kann gleich nach Bestellung die Rechnung in der Bestellbestätigung in PDF Form mitgesand bekommen. Dies geschieht nach Vorgaben und Layout des Kunden.

Budget
Die Benutzer können Budgets zugewiesen bekommen. Bestellungen werden automatisch angerechnet.

Gutschein
Wir können Gutscheincodes erstellen, die man den Usern z. B. als Marketingaktion zukommen lässt. Die hinterlegten Codes können bei einer Bestellung durch Kunden eingelöst werden. Der entsprechende Wert wird der Bestellsumme gutgeschrieben. Dabei wird jedoch maximal die Bestellsumme berücksichtigt, ein Guthaben ist somit nicht möglich. Teileinlösungen von Gutscheinen sind ebenfalls nicht möglich.

Automatische Dateneinbindung
Artikel mit variablen Daten (Text oder Bild) können eingestellt werden. Mailings inkl. Adressupload und automatischer Einbindung. Zum Beispiel Weihnachtsmailings in Digitaldruckauflagen oder Direktmailings mit persönlicher Bildansprache.

Timings
Mit der Einstellung von Timings und der Programmierung von Artikeln können wir erst beginnen, wenn alle notwendigen Daten (Bilder, Logos, Inhalte, Rechte, Mechaniken u. ggf. Kostenfreigaben) zu dem jeweiligen Artikel vorliegen.